Kopfzeilengrafik

aktuelle Veranstaltungen:

Aktuelle Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Rubrik Termine

©2010-2017 digitaler Bilderservice

Schreibwerkstatt

Vielschichtige, facettenreiche Lektüre
Buchvorstellung: Weiblich, ländlich und regional präsentieren sich die Gedichte und Geschichten der Schreibwerkstatt der Landfrauen des Altkreises Bersenbrück. Während der Vorstellung ihres Buches gaben die Frauen spannende Einblicke in das Landleben des vergangenen Jahrhunderts.
mehr lesen Sie hier und ein Link zum Geest-Verlag

Buch


2004 initiierte Marie-Luise Aumann, die zu der Zeit der KAG Bersenbrück vorstand, in Zusammenarbeit mit der LEB die Schreibwerkstatt. Einmal im Monat treffen sich bis heute Landfrauen, um unter der Leitung von Frau Gisela Mustermann-Fiedler, über die unterschiedlichsten Themen des ländlichen Lebens, Sitten und Gebräuche, über Freundinnen, starke Gefühle oder das Leben ihrer Großmütter zu schreiben. Im Fordergrund steht dabei: Altes Kulturgut zu erhalten, Erinnerungen zu wecken und die jüngere Generation neugierig zu machen, wie Eltern und Großeltern den Alltag meisterten auch ohne vollautomatischer Waschmaschine, ohne Elektroherd und dem reichhaltigen Angebot von Lebensmitteln. Von den Autorinnen gelesen, wurde eine Auswahl dieser Geschichten auf einer CD veröffentlich. Zum Preis von 10 € kann die CD bei Renate Mügge käuflich erworben werden.
Tel. 05468-402, Mail: Renate.Muegge@gmx.net

Abbildungen der CD der Schreibwerkstatt 

Landfrauen-Logo    kontakt |  impressum |  startseite   Buer Emblem (C)LEdB2008